Einloggen

Willkommen

 
 
 
 
 

In unmittelbarer Nähe des Regierungsviertels liegt Berlin-Moabit, ein Kiez mit vielfältigen sozialen und kulturellen Herausforderungen. In einem immer wieder rauen und stellenweise trostlosen Umfeld brauchen Kinder und Familien besondere Unterstützung, um lohnende Lebensperspektiven zu entwickeln. Unsere Kernkompetenz liegt in der Arbeit mit Kindern und Familien. Wir leisten einen Beitrag für ein lebens- und liebenswertes Moabit.

Neuigkeiten

Projektauftakt "Qualifiziert engagiert in Moabit West"

Mit einer Auftaktveranstaltung startet am heutigen Mittwoch das neue Fortbildungs- und Begleitprojekt für Ehrenamtliche "Qualifiziert engagiert in Moabit West" gefördert durch das Programm Soziale Stadt.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Hinterhaus der Waldstraße 32, 10551 Berlin-Moabit.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und interessante Eindrücke! Mehr Informationen gibt es auch im Flyer zu Veranstaltung.

Diakoniegemeinschaft Bethania mit Wichern-Plakette ausgezeichnet

Im Rahmen des diesjährigen Jahresempfangs des Diakonischen Werks Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) wurde die Diakoniegemeinschaft Bethania am 4. Juli 2016 für besondere Verdienste im Feld des Jahresthemas "Vielfalt in der Nachbarschaft" mit der höchsten Auszeichnung des DWBO, der Johann Hinrich Wichern-Plakette, ausgezeichnet. Im Beisein des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller und des Bezirksbürgermeisters von Berlin Mitte Dr. Christian Hanke nahmen Geschäftsführer Pastor Volker Tepp und die Projektleitung der Kiezmütterprojekte Shiva Saber Fattahy die Auszeichnung vom Vorstand des DWBO und einem Vertreter des Diakonischen Rates entgegen.
Für die Diakoniegemeinschaft Bethania ist diese Ehrung eine bedeutsame Würdigung der ehrenamtlichen Arbeit der letzten 20 Jahre sowie der Integrationsarbeit durch die Kiezmütter für Moabit (ehemals MüfüMüs) der vergangenen 10 Jahre.Geschäftsführer Volker Tepp und Projektleitung Shiva Saber Fattahy empfangen die Wichern-Plakette.

Jubiläumsfeier 20 Jahre Diakoniegemeinschaft Bethania

 

Die Diakoniegemeinschaft Bethania e.V. feiert ihr diesjähriges 20-jähriges Bestehen.

Dazu laden wir herzlich ein zur

Jubiläumsfeier am

16. Juli 2016 von 15.00 bis 19.00 Uhr

im Jugendhaus B8, Berlichingenstraße 8, 10553 Berlin-Moabit.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir bitten aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 030 39 84 75 40.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Volker Tepp, Geschäftsführung

 

Nikolausaktion

„Der Nikolaus kommt aus Myra“
6. Dezember 2015

Die seit Jahren bewährte Zusammenarbeit der „Kiezmütter für Moabit“ mit dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) und den Notunterkünften im Stadtteil wurde seit dem Sommer 2015 erheblich erweitert. Auch in der von den Johannitern seit Oktober 2015 betriebenen Notunterkunft Levetzowstr. 3-5 sind die Kiezmütter regelmäßig vor Ort. Als Teil der Willkommenskultur für und mit Geflüchteten fand am 6. Dezember 2015 eine Aktion zum Nikolaustag statt.

Weiterlesen...

Waldstraße 32, 10551 Berlin , Tel. 030 39 84 75 40 , Fax 030 39 84 75 50, eMail: diakonie at bethania.de